kaernten-wappen
wappen_f
Einsätze 2017

in der Marktgemeinde Greifenburg

Brandeinsatz am Zwickenberg 15.01.2017

Am Sonntag, dem 15. Jänner 2017 gegen 07:45 Uhr kam es bei einem landwirtschaftlichen Nebengebäude in Zwickenberg in der Gemeinde Oberdrauburg aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand.

Dabei wurde der im Gebäude untergestellte PKW des 43-jährigen Besitzers total zerstört. Das Feuer griff auch auf die angrenzende Scheune über und zerstörte die darin gelagerte Heuernte. Die im angrenzenden Stall untergebrachten 18 Schafe konnten vom Besitzer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Besonders gefährlich war der Einsatz für die Feuerwehren, da auch eine Autowerkstatt im Gebäude untergebracht ist, wo mehre Gasflaschen gelagert waren. Die Gasflaschen mussten von den Einsatzkräften gekühlt werden.

Die 8 Feuerwehren des Abschnittes Oberes Drautal standen mit insgesamt 148 Kräften im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindern.

Der Schaden zum Nachteil des 43-Jährigen Landwirtes steht zurzeit noch nicht fest.

Quelle: © LPD Kärnten; Bilder: © privat/Hopfgartner Josef FF - Hauzendorf

IMG-20170115-WA0003_resized IMG-20170115-WA0002_resized
IMG-20170115-WA0001_resized IMG-20170115-WA0004_resized
IMG-20170115-WA0005_resized
IMG-20170115-WA0006_resized
IMG-20170115-WA0000_resized
IMG-20170115-WA0009_resized

Brandeinsatz Greifenburg Hauptstraße 350

Am 08.04.2017 um 03:22 Uhr wurde Sirenenalarm für FF - Hauzendorf Alarmstufe 1 ausgelöst. Einsatzort: Greifenburg Hauptstraße 350. Durch das rasche Eingreifen konnte der Bewohner unbeschadet von unseren Kameraden gerettet werden. Auslöser des Einsatzes war eine vergessene Pizza im E - Herd. Der Wohnblock wurde mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

Im Einsatz LF-A Hauzendorf mit 18 Mann, LF-A Bruggen, KLF Bruggen, T 4000 Greifenburg und T 1300 Greifenburg.

Verkehrsunfall am 11.04.2017

Am 11.04.2017 um 19:56 Uhr wurde Sirenenalarm für FF Hauzendorf Alarmstufe 2 ausgelöst. Einsatzort: Weneberg Gem. Greifenburg. Die verletzte Person wurde von den Kameraden der FF -Bruggen mit Hilfe vom Team des Rettungshubschraubers und Roten Kreuzes geborgen.

Im Einsatz LF-A Hauzendorf mit 13 Mann, LF- A Bruggen, KLF Bruggen, T4000 Greifenburg, T1300 Greifenburg, FF - Berg / Drau, FF - Dellach / Drau und FF Steinfeld.

Brandeinsatz 25.06.2017

Brandeinsatz in Gries - Gem.Greifenburg lt. Alarmierung LAWZ um 12:58 Uhr, Alarmstufe 1 für die Feuerwehren Hauzendorf, Greifenburg und Bruggen.

Ein Wanderer entdeckte im Wald ein Feuer, das durch Blitzschlag entstand. Die Ausbreitung war noch aufgrund des Niederschlages gering und konnte mittels HD - Rohr von T 4000 Greifenburg gelöscht werden.

Im Einsatz standen: LFA Hauzendorf, T 4000 Greifenburg, T1300 Greifenburg, MZF Greifenburg, LFA Bruggen und KLF Bruggen, sowie Pi Greifenburg. Bildmaterial: HBI Moritzer R.

IMG-20170625-WA0000
IMG-20170625-WA0002 IMG-20170625-WA0001
[FF - Hauzendorf] [Wir über uns] [Aktuelles] [Mitglieder] [Übungsplan 2017] [Einsatzgerät] [Einsätze 2017] [Einsätze 2015 / 2016] [Übungen 2017] [Festlichkeiten] [Geburtstage 2017] [Fotoalben] [Ausflug nach Tulln] [Zivilschutz-Alarmsignale] [TMB 32 Hinweise] [Steckbrief]